PGD-661 Einen einsamen Nachbarn vergewaltigen



Das Leben des jungen Paares verlief glücklich in einem abgelegenen Wald, bis sie eines Tages, als eine Gruppe Soldaten vorbeikam, beschlossen, hier für ein paar Tage Halt zu machen. In einer militärischen Umgebung aufgrund mangelnder Fähigkeiten. Ein bisschen wie ein Mädchen sein Nicht nur der Kommandant, sondern auch die übrigen Soldaten wurden lüstern, als sie Kitagawas junge, schöne und üppige Frau sahen. Mit ihrer Macht musste sie nicht lange danach die Vergewaltigung durch ihn traurig ertragen während der Ehemann nur hilflos zusehen konnte, weil er allein war und nichts tun konnte. Als sie des Spielens müde wurden, genossen die Soldaten natürlich wieder die Reste der Kommandantin und vergewaltigten sie abwechselnd gierig . Die Geschichte endete erst, als der Ehemann es nicht ertragen konnte, seine Frau so leiden zu sehen. Als die Nacht hereinbrach, beschloss er stillschweigend, mit dem Kommandanten zu leben und zu sterben, und beide gingen zusammen >Obwohl er Opfer brachte. Der Ehemann war sehr mutig und widmete sein ganzes Leben dem Schutz seiner armen Frau.

PGD-661 Einen einsamen Nachbarn vergewaltigen

PGD-661 Einen einsamen Nachbarn vergewaltigen

Mehr sehen



  Wöchentliche Trendsuchen


  Wöchentlich Trendende Schauspieler


  Andere Kategorien